Triff Theresa: MBA- und Werkstudentin, die sich leidenschaftlich dafür einsetzt, die Herausforderungen der urbanen Mobilität zu lösen.

Kannst du uns ein wenig über dich erzählen?

Mein Name ist Theresa und ich bin MBA-Studentin an der ESMT Berlin.

Ich bin in New York geboren und aufgewachsen, was mich zum Stadtforscher gemacht hat. Ich gehe gerne Vintage shoppen, entdecke neue Musik und plane meinen nächsten Strandurlaub.

Ich bin Werkstudent mit dem Schwerpunkt Business Development für Nordamerika und habe im Juni 2021 angefangen.

Wie hast du die Arbeit bei ONOMOTION erlebt?

Ich habe mich für ONOMOTION entschieden, weil ich mit Leidenschaft die Herausforderungen der urbanen Mobilität mit umweltfreundlichen Lösungen angehen möchte. Ich war begeistert von der Möglichkeit, mich auf die Lösung dieser Herausforderungen mit deutscher Technologie in den USA zu konzentrieren.

Meine Erfahrung ist einzigartig, denn ich bin arbeite in Teilzeit und habe während der COVID-Pandemie angefangen. Ich freue mich auf die alle zwei Wochen stattfindenden Treffen des Growth-Teams, um mehr darüber zu erfahren, was in der Firma passiert. Das Team ist herzlich und es macht Spaß, Zeit im Büro zu verbringen! Das Team wächst schnell, so dass man sich nicht zu lange als Neuling fühlt 😊.

Das ONOMOTION-Team ist tatkräftig und arbeitet engagiert, um die Lebensqualität in den Städten zu verbessern. Meine persönlichen Werte stehen im Einklang mit dieser Vision.

Unser Team wächst schnell und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten!

Werde Teil des ONOversums!