ONOMOTION launcht mit ONO Allround maßgeschneidertes E-Cargobike für Entsorgungswirtschaft, Handwerk und Intralogistik 

Die flexible Ladefläche der ONO Allround lässt die Beförderung verschiedener Ladungsträger, wie Europlatten (EPAL) zu.

Berlin, 28. November 2023 – ONOMOTION, das Berliner Technologieunternehmen für nachhaltige und effiziente urbane Mobilitätslösungen bringt mit der ONO Allround die neueste Variante seines erfolgreichen E-Cargobikes auf den Markt. Die ONO Allround zeichnet sich besonders durch ihre flexibel einsetzbare Transportfläche zur Beförderung verschiedener und vor allem sperriger Ladungsträger wie Europaletten (EPAL) mit Aufsatzrahmen, Gitterboxen und Bigboxen von bis zu 280 Kilogramm aus. Dadurch eignet sich dieses Fahrzeug insbesondere für Anwendungen in der Entsorgungswirtschaft wie Recyclinghöfen, in der Intra- und Campuslogistik sowie in Handwerksbetrieben.

Wie auch die E-Cargobikes der ONO-Produktfamilie kann die ONO Allround ohne Führerschein und auf Radwegen gefahren werden. Mit seiner AES Superpack Batterie erzielt die neue Variante eine Reichweite von bis zu 25 Kilometern. Dank einer Landesförderung ist die ONO Allround in Nordrhein-Westfalen bereits unter 12.500 Euro erhältlich. Bundesweit kostet das Fahrzeug 14.499 Euro.

„Die ONO ist seit jeher als Plattform konzipiert und die ONO Allround ist dabei die Basisvariante. Mit ihrem flexiblen Trägersystem, dem attraktiven Preis und allen Fahrzeugverbesserungen, die auch in der ONO Cargo verfügbar sind, entspricht die ONO Allround exakt den Wünschen unserer Kunden aus dem Handwerk, der Entsorgungswirtschaft sowie der Werks- und Intralogistik,“ so Philipp Kahle, Co-CEO und Mitgründer zur aktuellen Weiterentwicklung. Wie auch alle weiteren ONO-E-Cargobikes kann die ONO Allround in Sachen Ausstattung und Kosten individuell angepasst werden. 

Über ONOMOTION: 

ONOMOTION ist ein europäischer E-Cargobike-Hersteller mit Sitz in Berlin. Das Ziel des Unternehmens ist es, die Lebensqualität in Städten zu verbessern, indem es die urbane Logistik neu denkt. Das Unternehmen verbindet die Themen Mikromobilität, Containerisierung und Physisches Internet, um die Citylogistik deutlich effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Das E-Cargobike, die ONO, ist in vielen deutschen Städten bei den Kund*innen im Einsatz, in UK und mit einem ersten Piloten in Paris im Einsatz.

ONOMOTION GmbH
Inga Töller
Telefon: +49 (0) 176 / 668 304 67
E-Mail: press@onomotion.com