Es versteht sich von selbst, dass die Welt durch die Coronavirus-Pandemie schwierige und unsichere Zeiten durchlebt.

Es ist eine Krise, die die ganze Welt vereinen wird, wenn wir gemeinsam unseren Teil dazu beitragen, um die Ausbreitung dieses tödlichen Virus zu verlangsamen und die #kurveflachhalten.

Wie viele andere Unternehmen rund um den Globus hat sich das ONO-Team die Anweisungen der Behörden zur sozialen Distanzierung zu Herzen genommen und unseren Arbeitsplatz in virtuelle Heimbüros umgewandelt.

Bei unseren täglichen Check-in-Sitzungen tauschen wir wichtige Informationen über die Arbeit aus und bleiben stetig in Kontakt miteinander. Aber noch wichtiger ist, dass wir uns dabei auch gegenseitig ermutigen, um in diesen beunruhigenden Zeiten bei guter Laune zu bleiben.

Noch nie zuvor hat das ONO-Team in diesem Umfang die Bedeutung unserer Mission erkannt, die dringend benötigten Lösungen zu schaffen, um Unternehmen, Gemeinden und Einzelpersonen miteinander zu verbinden.

Mit voller Kraft setzen wir deshalb die Arbeit an unserer Vision fort, die städtische Mobilität zu verändern und unsere Gemeinden zu verbessern.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben in diesen schwierigen Zeiten aufrichtig das Allerbeste. Wir hoffen, dass Sie gesund und sicher bleiben werden. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Gemeinsam werden wir alle das durchstehen.

Über ONO: Der europäische Mobility-Dienstleister ONO entwickelt hochwertige E-Cargo-Bikes, die künftig von Lieferdiensten, öffentlichen Stellen und Unternehmen gemietet werden können. Das 2017 gestartete Unternehmen zählt neben E-Mobility-Pionier Beres Seelbach und Murat Günak, ehemaliger Chefdesigner des Volkswagen Konzerns, den Experten für Leicht-Elektrofahrzeuge, Philipp Kahle, zu seinen Gründern. Zusammengebracht hat sie das Ziel, Mobilität sauberer, leiser und platzsparender zu gestalten. Mit ONO und dem in Entwicklung befindlichen E-Cargo-Bike setzen sie ihre Vision von der lebenswerten und gesunden Stadt sowie neuen Mobilitätskreisläufen nun um. Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin. ONO ist Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.