Lerne Merret kennen: Pflanzen-Mama und Teil unseres Sales-Teams. „Komm, da geht mehr, das geht doch nachhaltiger…“

Kannst Du uns etwas von Dir erzählen? 

Hallo zusammen, ich bin Merret. Ich bin 24 Jahre alt. Wenn ich gerade nicht arbeite, bin ich unglaublich gerne draußen unterwegs, viel mit Freunden unterwegs. Ich habe mir während Corona Sticken beigebracht und ihr seht es schon, ich bin eine kleine Pflanzen-Mama. Ich habe viele Pflanzen, um die ich mich kümmere.

Wie ist es für Dich für ONOMOTION zu arbeiten? 

Wie schon angedeutet, bin ich jetzt seit anderthalb Jahren mit dabei, bon gestartet als Praktikantin und bin seitdem als Werksstudierende eingestellt. Ich bin damals im Rahmen meiner Bachelorarbeit auf ONOMOTION gestoßen. Und ich habe mich schon während meines Studiums mit Logistik und Logistikprozessen auseinandergesetzt und beschäftigt und habe mich immer gefragt: „Komm, da geht mehr, das geht doch nachhaltiger“, und dann habe ich meine Bachelorarbeit über nachhaltige Alternativen in der Logistik geschrieben und bin dann auch bei ONOMOTION gelandet und seitdem mitdabei unserer Mission ganz enthusiastisch mit nach vorne zu treiben um unsere Innenstädte wieder nachhaltiger und auch lebenswerter zu gestalten.

Die Arbeit bei ONOMOTION kann ich mir unglaublich flexibel einteilen. Gerade in der Zeit, wo ich auch noch hauptsächlich studiert habe, konnte ich mir meine Arbeitstage so legen, wie es für mich am besten war. Ich hatte unglaublich flexible Arbeitszeiten und wir seht, ich bin auch gerade im Home Office – das ist also überhaupt gar kein Problem.

Wie passen die Werte des Unternehmens mit deinem persönlichen Leben zusammen?

Die Arbeit bei ONOMOTION kann ich mir unglaublich flexibel einteilen. Gerade in der Zeit, wo ich auch noch hauptsächlich studiert habe, konnte ich mir meine Arbeitstage so legen, wie es für mich am besten war. Ich hatte unglaublich flexible Arbeitszeiten und wir seht, ich bin auch gerade im Home Office – das ist also überhaupt gar kein Problem.

Bei uns versuchen wir mit unseren Logistikkonzepten, mit unserem Fahrzeug die Städte wieder nachhaltiger zu gestalten und auch in meinem privaten Umfeld. Ich versuche so nachhaltig wie möglich zu leben. Ich versuche zu verzichten, wo es geht, um meinen Beitrag für die Zukunft zu leisten.

Ganz wichtig für mich bei ONOMOTION das Team. Wir sind ein unglaublich cooles Team, das super viel schafft, Wir haben einen unglaublich guten Teamgeist und gemeinsam haben wir echt schon einige sehr gute Projekte auf die Straße gebracht.

Merret’s Team stellt jetzt ein! Schau dir die folgenden Stellen an und bewirb dich:

Kurier-Fahrer*in Cargo Bike (Berlin) (m/w/d) Teilzeit/Minijob möglich

Vertriebsassistent*in / Sales Assistant (m/w/d)